17. Februar 2018

Benzinkostenrechner

Mit unserem Benzinkostenrechner haben Sie die Möglichkeit die Benzinkostenrechner für eine Reise zu berechnen. Neben den Kosten für Benzin oder Diesel wurden keine weiteren Kosten wie zum Beispiel Abnutzung, Versicherung oder Steuern berücksichtigt. Möchten Sie die Abnutung mit in die Kalkulation einbeziehen, dann nutzen Sie bitte unseren Fahrkostenrechner.

Kosten berechnen
Entfernung (km)
Benzinverbrauch (l/100km)
Preis pro Liter (€)
Anzahl der Mitfahrer
Spritkosten
0.00 €
Pro Person
0.00 €

Verbrauch auf 100 km unbekannt?

Sie wissen nicht was Ihr Auto auf 100 km an Benzin oder Diesel verbraucht? Kein Problem! Eine Möglichkeit ist es den vom Hersteller angegeben Verbrauch in der Berechnung als Grundlage zu nutzen. Diese Verbrauchswerte finden sich in der Regel im Handbuch oder ggf. auch auf der Website des jeweiligen Herstellers.

Alternativ dazu kann man mit unseren Verbrauchsrechner für Benzin und Diesel ganz einfach den Verbrauch auf 100 km berechnen.

Unser Verbrauchsrechner

Mit unserem Verbrauchsrechner bieten wir Ihnen die Möglichkeit den Verbrauch Ihres Fahrzeuges zu berechnen. Ziel dieses Verbrauchsrechners ist den Kraftstoffverbrauch pro 100 km zu ermitteln. Dazu werden die zurückgelegte Strecke und der Verbrauch in Litern (Benzin oder Diesel) auf dieser Strecke benötigt.

Kosten berechnen
Strecke in km
Liter
Verbrauch
0.00 Liter auf 100km

Gegebenenfalls fragen auch Sie sich, warum es einen Verbrauchsrechner braucht? Nun, der Grund ist einfach! Nicht jeder kennt den Verbrauch seines Fahrzeuges auf 100 km. Um möglichst genaue Werte im Fahrtkostenrechner zu verwenden, empfehlen wir anstatt der Herstellerangaben lieber den korrekten Verbrauch zu errechnen.

Tipps & Hinweise zum Verbrauchsrechner

Um zu ermitteln wieviel Kraftstoff (Benzin oder Diesel) das Fahrzeug auf einer Strecke zurückgelegt hat, muss man natürlich wissen wieviel Liter genau verbraucht worden sind. Da man hierbei mit möglichst genauen Werten rechnen sollte, empfehlen wir die folgende Methode:

  1. Das Fahrzeug voll tanken
  2. Strecke XY fahren (zum Beispiel 100, 200 oder 159 km – die Entfernung spielt dabei kaum eine Rolle – die Strecke sollte jedoch schon länger sein)
  3. Nun erneut Volltanken und die Menge notieren, die nun an der Zapfsäule angezeigt wird.
  4. Ist die Strecke und verbrauchte Kraftstoff nun bekannt, dann können Sie diese Daten in unseren Verbrauchsrechner eingeben.
  5. Jetzt müssen Sie nur noch auf „Berechnen“ klicken und schon wird Ihnen der Verbrauch Ihres Fahrzeuges auf 100 km angezeigt.